Digitalisierung im ÖPNV bedeutet mehr als nur kostenloses W-LAN in Bussen, Bahnen oder auch Bahnhöfen. Das sollte im Jahr 2021 eigentlich kein Thema mehr sein, ist es aber leider immer noch! Kostenloses W-LAN an Bahnhöfen und in Zügen ist weiterhin leider kein Standard. Das muss sich ändern.
Digitalisierung im ÖPNV heisst aber auch, dass die Verknüpfung zwischen dem indiviudellen Personenverkehr und den Öffentlichen verbessert werden kann. Beispielsweise durch Einbindung von Car-Sharing Angeboten an ÖPNV-Knotenpunkten über eine einheitliche Software. Dadurch können Straßen entlastet und die Auslastung von Bussen und Bahnen verbessert werden. Projekte dieser Art sollten nach Ansicht von uns freien Demokaten von der Landesregierung unterstützt werden.
#mobilität #zukunft #öpnv #carsharing #individualverkehr #digitalisierung #fdp_bw #landtagswahl2021bw

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.