Auch 2021 müssen Bürgerinnen und Bürger persönlich auf Ämtern vorstellig werden. Zwar gibt es seit einigen Jahren einen ePerso, komfortabel anzuwenden ist dieser jedoch nicht. Eine moderne und einfache Umsetzung würde jedoch zahlreiche Vorteile mit sich bringen. Sei es die Zeitersparnis durch den Behördengang von zuhause, oder auch eine Gebührenersparnis bei Nutzung moderner IT-Konzepte. Immerhin, einiges ist schon möglich, beispielsweise die elektronische Zulassung des Autos. Das kann aber noch weiter ausgebaut werden. Hier hat die Landesregierung in den letzten Jahren geschlafen. Schütteln wir sie wach! Für mehr Digitalisierung in Behören, mit den freien Demokraten im Ländle! #digitalisierung #behörden #egovernment #verwaltung #fdp_bw landtagswahl2021bw

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.