In der vergangenen Woche war der tourismuspolitische Sprecher der FDP Bundestagfraktion Dr. Marcel Klinge  zu Gast bei uns in der schönen Fuhrmannstadt Stadt Mengen.

Mit Vertretern der Tourismusbranche konnte über die aktuell sehr angespannte Situation dieses Bereichs sprechen. Hier scheint durchaus Nachholbedarf seitens der Politik zu bestehen.

Dies insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Tourismusbranche etwa 3 Millionen Arbeitsplätze stellt und trägt mit 100 Milliarden Euro zum Inlandsprodukt bei. Jedoch fehlt hier eine entsprechende Lobby. Immerhin konnte durch die Demonstrationen in Berlin oder auch lokal die Aufmerksamkeit auf die Belange dieser empfindlich getroffenen Branche lenken und provozierte zumindest eine kleine Reaktion seitens der Regierung.

Im Anschluss an die Diskussion im Reisebüro Holiday bestand im Rahmen einer kleinen Stadtführung noch die Möglichkeit ins persönliche Gespräch mit Herrn Dr. Klinge zu kommen. Es gibt einiges zu tun in Berlin um die Tourismusbranche in gebührender Art und Weise unterstützen zu können.

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.